(K)eine Blume für Tom

Keine Blume für Tom - Blume und Wurm Keine Blume für Tom - Tom und Blitzi Keine Blume für Tom und Julia Keine Blume für Tom- Trompete
Keine Blume für Tom - Julia und Wurm

Bilder zur vergrößerten Ansicht bitte anklicken!

Ein Theaterstück über die Ungeduld

“Ungeduld tut selten gut.”
Tom und Julia wohnen neben einander.
Julia hat einen Buntwurm, genannt Herkules und eine Balkonblume. Tom hat keinen Buntwurm und keine Balkonblume. Doch da liest er von einem Balkonblumenwettbewerb. Er schlachtet sein Sparschwein, und jetzt hat auch Tom eine Blume und um den Wettbewerb zu gewinnen, soll sie ganz schnell wachsen, denn die größte Blume gewinnt. Der Blume scheinen Toms Methoden nicht zu bekommen, und anstatt zu wachsen, beginnt sie zu schrumpfen, so daß Tom sie aus lauter Wut mit Stumpf und Stil ausreißen will.
Kann die Blume noch gerettet werden und welche Rolle spielt der Wurm Herkules?

Figurenspieler Alexander Baginski

Technische Angaben :

Figuren : Handschuhe und Schaumstoffköpfe
ca. 45 Min. ohne Pause, Aufbau 90 Min., Abbau 45 Min.
Der Raum muß verdunkelbar sein.
Spielfläche 2.50 × 2m, Raumhöhe min. 2.40 m, 1 Steckdose

ab 4 Jahren – max. 120 Zuschauer